Insektenschutz: gegen Mücken und Zecken - Stiftung Warentest- Greenerways Bio-Insektenschutzmittel Verbraucherberichte ,Wespen, Bienen, Mücken Wann Insekten­stiche gefähr­lich sind. 23.06.2020 - Meist führen Insekten­stiche nur zu kleinen juckenden Quaddeln, die nach einigen Tagen wieder verschwinden. Vereinzelt reagieren Menschen aber allergisch auf das Gift von Bienen und Wespen: In Minuten schwillt die Haut extrem an, es kann zu Atemnot kommen – in sehr seltenen Fällen zum lebens­bedrohlichen Schock.Insektenschutz – was hilft? | gesundheit.deErst, wenn es zu spät ist, merken wir es: Ein Insekt hat uns gestochen. Mit ihrem Rüssel samt Kneifwerkzeug dringen sie in die Haut ein und sondern dabei betäubende Stoffe ab. Nach erfolgreicher Blutentnahme jagen die Insekten wieder davon. Um ihr Ziel – den Menschen – zu finden, nutzen Insekten ein sehr komplexes Zusammenspiel aus Geruch, Wärme und Feuchtigkeit der Haut. Eine ...